Jul 21 2009

Das Weltreise-Ticket

Eine der wichtigsten Entscheidungen in der Vorbereitungsphase ist sicherlich der Ticketkauf. Möglichkeiten gibt es viele. Und das Passende zu finden ist gar nicht so einfach, denn die unterschiedlichen Angebote haben alle ihre Vor- und Nachteile.

Für uns stand relativ schnell fest, welche Länder und Regionen wir bereisen wollen; das alles jedoch in ein bezahlbares Ticket zu bekommen, war eine echte Herausforderung. Wir haben also viel recherchiert und verglichen und haben uns schließlich für das Great-Escapade-Ticket entschieden.

Great-Escapade ist ein sehr flexibles Round-The-World-Ticket, das von den drei Airlines Virgin Atlantic, Air NewZealand und Singapore Airlines (inkl. deren Kooperationspartner) angeboten wird. Der Vorteil ist eindeutig darin zu sehen, dass 29.000 Flugmeilen mit unzähligen Stopps abgeflogen werden können und ein sehr gutes Streckennetz zur Verfügung steht. Nach Abflug ist das Flugdatum jederzeit kostenlos umbuchbar und auch eine Streckenänderung ist – gegen Gebühr – möglich. Flexibilität ist also gegeben, und das war für uns neben dem wirklich kaum schlagbaren Flugpreis ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Tarifs.

Genialerweise kann man bei diesem Ticket auch noch Meilen sammeln! Wir sind deshalb nun Mitglieder bei KrisFlyer, dem Vielflieger-Programm der Singapore Airlines und sind schon sehr gespannt, wie rasch unser Meilenkonto anwachsen wird. Einlösen kann man die Meilen übrigens bei allen Partnern der Star Alliance, zu welcher ja auch die Singapore Airlines gehört…

Wenn man so möchte, gibt es jedoch auch einen Nachteil: das Great-Escapade-Ticket ist nur ex London buchbar und die Buchung läuft über Internet bzw. ein englisches Call-Center. Wem das zu kompliziert bzw. zu unsicher ist, der kann sich aber auch an eine Reiseagentur wenden, die sowohl die Flugreservierung als auch den Umbuchungsservice während der Reise übernimmt, für eine kleine Gebühr versteht sich!

Die genaue Strecke, die wir mit unserem Ticket abfliegen werden, findet ihr unter dem Menüpunkt „Flugroute“. Und ganz bestimmt berichten wir nach unseren Flügen auch von unseren Erfahrungen mit den Airlines, Umbuchungen usw.




Kommentare sind nicht gestattet.