Mai 15 2010

Sonntag, 02.05.10 Rarotonga (Cook Inseln)

Heute fühlten wir uns fast wie Super VIP´s. Warum? Na, ,wir hatten quasi ein komplettes Privat-Resort ganz für uns alleine!

Gestern waren die einzigen Gäste außer uns abgereist, und wir damit die einzig verbleibenden. Wir hatten also das ganze Hostel für uns, die Küche, den Aufenthaltsraum, den Dorm, 3 Doppelzimmer, 3 Bungalows und den Pool. Ist das nicht genial! Purer Luxus.

Wir genossen das in vollen Zügen und blieben deshalb heute auch hier. Wir lagen in den Sonnenligen und planschten am Pool. Musik, Melone und Kokosnuss gab es als Snack zwischendurch und wären die vielen Moskitos nicht gewesen, wäre es tatsächlich 1000 % perfekt gewesen.

Was für ein toller Tag das doch heute war!

Wort des Tages: Privat Hosteling




Kommentare sind nicht gestattet.