Jun 28 2010

Dienstag, 01.06.10 Las Vegas (USA)

In Las Vegas ist es ja so, dass jedes Hotel eine Show oder eine sonstige, thematisch passende Besonderheit bietet. Heute haben wir uns im Treasure Island die Show angesehen, bei welcher das Schiff der super sexy Sirenen gegen ein Piratenschiff kämpft,

Am Ende der Show geht sogar ein Schiff unter, mit jeder Menge Feuereffekten und Trara! Es ist schon unglaublich, was hier alles geboten wird. Und die Menschenmassen lieben es!

Anschließend sind wir dann natürlich wieder den Strip entlang flaniert und wurden dabei bei knapp 40 Grad von der Sonne geröstet. So suchten wir also immer wieder eines der Casinos auf, um uns dort ein wenig abzukühlen.

Inzwischen haben wir auch schon eine lieblings Slot-Machine namens Jackpott-Party gefunden, bei der wir sogar ab und an bei nur 1$ Einsatz einen kleinen Gewinn erzielt haben. Üblich ist es auch, dass man, sofern man was auch immer spielt, kostenfrei Getränke serviert bekommt. Das Angebot nahmen wir natürlich immer gerne wahr.

Wir haben uns heute auch noch die Vorstellung des Bellagio angesehen, bei welchen die riesigen Springbrunnen-Fontänen eine mit Musik untermalte Choreographie zeigen. Das war wirklich toll.

So gut wie alle Hotelanlagen sind wirklich besonders, wobei die einen halt ein etwas höheres Niveau haben als andere und das sieht man irgndwie auch immer sofort an den Casinos.

Den großen Gewinn haben wir auch heute nicht gemacht, da wir aber auch nicht wirklich viel verloren haben, ist das schon ok. Und wir haben ja zum Abräumen noch ein paar Tage Zeit!

Wort des Tages: Jackpott-Party-Slot-Machine




Kommentare sind nicht gestattet.